Menü

Von der Quelle bis zum Wasserhahn

Ihr Trinkwasser

Der Wasserleitungsverband der Triestingtal - und Südbahngemeinden
versorgt Sie mit dem wichtigsten Lebensmittel.

Wichtige Informationen



Wasserreport 2017

Der AQA-Wasserreport ist die größte repräsentative Studie rund um das Thema Trinkwasser in Österreich und wurde erstmals 2004 durchgeführt. Seither werden in regelmäßigen Abständen die Einstellungen und der Wissensstand der Österreicherinnen und Österreicher zum Trinkwasser und zur rinkwasserversorgung sowie deren Einschätzung zur Wasserqualität erhoben. Durchgeführt wurde die Studie im Auftrag der ÖVGW und der AQA GmbH vom Institut Hoffmann & Forcher Marketing Research.

Der Wasserleitungsverband der Triestingtal- und Südbahngemeinden ist seit Beginn des AQA Wasserreports bei der Umfrage mit dabei und immer wieder sehr gespannt auf das Ergebnis.

Die Themen der Umfrage umfassen die Einstellung der KundInnen des WLV zu Wasserqualität und Wasserversorgung, Wissen rund um das Trinkwasser, Wahrnehmung und Zufriedenheit mit den Leistungen des eigenen Wasserversorgers und dem Wasserpreis.

Die diesjährigen österreichweiten Ergebnisse des AQA-Wasserreports 2017 zeigen klar, dass der eigene Wasserversorger höchstes Vertrauen in der Bevölkerung bei allen Fragen rund um die Wasserqualität genießt. Diesem Trend folgt auch der WLV Triestingtal- und Südbahngemeinden. Die KundInnen vertrauen dem Verband in Bezug auf alle Fragen zur Wasserqualität und auch die Leistungen werden bei 89% der Bevölkerung als (sehr) zufriedenstellend bewertet.

Knapp drei Viertel haben den Eindruck, (sehr) gut über das eigene Leitungswasser informiert zu sein.

Zur offenen Frage „Was sollte Ihrer Meinung nach jeder Einzelne tun oder nicht tun, um unser Wasser zu schützen?“ kam es zu folgenden spontanen Antworten (Mehrfachnennungen möglich):

  • Verbrauch einschränken, sorgsam/sparsam mit dem Wasser umgehen (29%)
  • Umweltschutz = Wasserschutz (27%)
  • Verschmutzung vermeiden (Privatpersonen), Wasser nicht verunreinigen (12%)
  • Quellgebiete/Grundwasser schützen (6%)
  • Weniger Chemie im Haushalt (5%)
  • Weniger Chemie in der Landwirtschaft (5%)

Persönlich achten 75% darauf im Haushalt sorgsam mit Wasser umzugehen. Was Sie konkret dafür machen zeigt die Grafik:

thumb grafik wasserreport

Auch im Bezug auf den Wasserpreis finden 75 % der WLV-KundInnen das PreisLeistungsverhältnis als sehr bis eher angemessen. Nur rund ein Fünftel der Befragten gibt an den Preis zu kennen.

Auf die Frage über eine mögliche Privatisierung der Wasserversorgung haben sich 80 % dagegen ausgesprochen.

Das Resümee zur Wasserqualität:
Die Qualität des eigenen Leitungswassers bewerten die KundInnen des WLV Triestingtal- und Südbahngemeinden nach dem Schulnotensystem (1 bis 5) mit der Note 1,6.
75% der KundInnen achten darauf, selbst sorgsam mit Wasser umzugehen – österreichweit sind es 84%.

Das Resümee zum Wasserversorger:
Der WLV Triestingtal- und Südbahngemeinden genießt das Vertrauen der KundInnen bei allen Fragen zur Wasserqualität.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird überwiegend als angemessen bewertet und die KundInnen des WLV orientieren sich an den bisher guten Erfahrungen mit ihrem Wasserversorger und sind mit dem Status quo alles in allem zufrieden.

Anfahrtsplan

Wasserleitungsverband der Triestingtal- und Südbahngemeinden

Erreichbarkeit

Parteienverkehr:
Montag bis Freitag 6:45 bis 11:30 Uhr

Bürozeiten (telefonisch erreichbar)
Telefon: 02252/76273
Montag bis Donnerstag 6:45 bis 15:45 Uhr
Freitag 6:45 bis 11:45 Uhr

Bereitschaftsdienstzeiten für Notfälle
Telefon: 02252/76273
Montag – Donnerstag von 15:45 bis 6:45 und Freitag 11:45 bis Montag 6:45

Installateur Notruf – 24 Stunden österreichweit
Telefon: 05 1704